Vernatsch Meraner Küchelberg

weindepot_logo

Vernatsch Meraner Küchelberg

Der Rotwein „Meraner Küchelberg“ ist wohl der bekannteste Vernatsch-Wein Südtirols (resp. des Burggrafenamtes). Ein Wein für fröhlich frischen und angehmen Trinkgenuss zu allen Gerichten und vielen Anlässen. Die Trauben für diesen beliebten Vernatsch-Wein wachsen auf dem sonnigen Küchlberg zwischen der Kurstadt Meran und dem oberhalb gelegenem Dorf Tirol, dem einstigen Stammsitz der Grafen von Tirol. In dieser Lage, welche vom bekannten Waalweg Tappeinerweg durchkreuzt wird, reift ein Rotwein heran, welcher die lange Tradition guter Südtiroler Weine mit hohem Sympathiewert fortsetzt. – gerardo.de

Meran war stets mehr für seine Kurtrauben als für den Wein berühmt. Das haben die Genossen der ortsansässigen Kellerei nun geändert.
– Dr. Jens Priewe (Die Weine von Südtirol)

teaser_weinkellerei_meranIm Online-Shop des italienischen Weindepots finden Sie
den Vernatsch Meraner Küchelberg

Der Wein aus Meran
Die Weinkellerei Meran Burggräfler wird oft als erste Adresse genannt, wenn es darum geht, aus den ‚Meraner Trauben‘ Qualitätsweine mit besonderer Raffinesse zu keltern. Die Hauptweingüter liegen an den exponierten Sonnenhängen der Umgebung, z.B. am Meraner Küchelberg, am Tappeinerweg, am Segenbühle, im Dorf Tirol, Riffian, Schenna, Labers, Freiberg sowie am Vinschgauer Sonnenberg von Naturns bis Kastellbell. Jede Lage hat ihre ganz spezifischen geologischen und mikroklimatischen Vorraussetzungen und bringt Qualitätstrauben hervor, die Zeugnis ablegen von der Bodenbeschaffenheit und Vegetation ihres Anbaugebietes. – gerardo.de

Es ist ein mühsamer und steiniger Weg, den wir von der Meraner Kellerei zur allgemeinen Qualitätsverbesserung eingeschlagen haben. Nachdem sich die ersten Erfolge eingestellt haben, ist es für alle eine faszinierende Herausforderung, den Weg nach oben weiter zu gehen, und dies, ohne die Tradition des Südtiroler- und Meraner Weinbaus zu vergessen.
– Stefan Kapfinger, Kellermeister der Meraner Kellerei

Vernatsch Meraner Küchelberg
Produktionszone: Auf dem Küchelberg oberhalb der Stadt Meran, stehen die Vernatsch-Rebstöcke für diesen urtypischen Südtiroler Rotwein. (Küchelberg Dorf Tirol 400m) Charakteristische Merkmale: Leuchtendes, helles Rubin; duftige Nase nach frischen Himbeeren, dann zarter Mandelton; im Mund leichtfüßig und zart, verhaltenes Tannin, mild. Dieser Meraner Küchelberg findet Beachtung und Wertschätzung, er ist ein eleganter Essensbegleiter, ein echter Trinkwein. Rebsorten: 100% Vernatsch Alter der Reben: 25-50 Jahre Reberziehung: Pergel Alkoholgehalt: 12-13° Gesamtsäure: 4,3 Promille Restzucker: 3g/l Trockenextrakt/zuckerfreier: 24g/l Ausbau: Ausbau: Traditionelle Rotweinvergärung im großem Edelstahlfaß, mit kontrollierter Temperatur; anschließender biologischer Säureabbau und Lagerung für ca. 5 Monate in großen Eichenholzfässern zu 125 hl. Trinktemperatur: 14-18° C Halbarkeit: 2-3 Jahre Produktionsmenge: 60.000 Fl/Jahr Empfehlung: Wild, Wildgeflügel, Milchlamm, Kaninchen, Braten, Hartkäse


Impressum: Das italienische Weindepot | Weidenstraße 2 a | 82386 Huglfing im Pfaffenwinkel | USt.ID DE128339263 | Internet www.gerardo.de | eMail kontakt[at]gerardo.de | Der maßvolle Umgang mit Alkohol ist uns wichtig | Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Volljährige | Alle unsere Weine enthalten Sulfite | Wir verwenden Cookies um die Funktionalität unserer Seiten zu gewährleisten und die Zugriffe zu messen | bb328f645